25. September 2020    
   Flug und MeerReise-News
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

UPDATE: Lufthansa möchte Anteile an Brussels Airlines übernehmen
5.09.08 13:55
Alter: 12 yrs



Kategorie: Reise-News


Kaum, dass bekannt wurde, dass die Lufthansa an der Austrian Airlines interessiert ist (was allerdings nicht verwunderte), kommt nun der nächste Paukenschlag:

Die Lufthansa möchte für 65 Millionen Euro 45% an der belgischen Brussels Airlines (Nachfolgerin der früheren staatlichen Fluggesellschaft Sabena) übernehmen.

 

UPDATE (05.09.2008):

Neben der Lufthansa gibt es jetzt noch zwei weitere Interessenten für die Brussels Airlines:

Sowohl British Airways als auch die chinesische Fluggesellschaft Hainan Airlines haben sich um Brussels Airlines beworben.

Als Favorit gilt derzeit noch die Lufthansa.

Air France/KLM dagegen, die derzeit neben der Lufthansa und British Airways Interesse an Alitalia zeigt, hat bisher noch kein Interesse an Brussels Airlines bekundet.

 








<- Zurück zu: Reise-News
Kinderbekleidung Osterhasenland Drachenland Fitnessgeräte Herrenbekleidung Computerunterricht Finanzen Immobilien Internet-Kaufhaus Copyright © 2018
feedback Please look here!