27. January 2020    
   Flug und MeerReise-News
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Rettungsplan für Alitalia?
29.08.08 17:53
Alter: 11 yrs



Kategorie: Reise-News


Nach massiven Aktivitäten von Italiens Ministerpräsident Berlusconi, der bisher mit seinen Wahlversprechen gescheitert ist, innerhalb kürzester Zeit nach der Wahl die krisengeschüttelte italienische Fluggesellschaft Alitalia zu retten, scheint sich am Horizont ein Silberstreif zu zeigen.

Ein buntgemischtes Konsortium verschiedenster Firmen steht nun bereit, einen Teil der Alitalia mit einer Milliarde Euro zu retten. Dazu gehört unter anderen die Autobahnmautgesellschaft der Familie Benetton.

Auch von Seiten der Air France sowie der Lufthansa soll es nach wie vor Interesse an einer Minderheitsbeteiligung geben - aber nur, wenn entsprechende Sanierungsschritte abzusehen sind.

Unter anderem an den Forderungen der mächtigen Gewerkschaft ist vor kurzem ein Verkauf der Alitalia an Air France gescheitert.

Die Alitalia fährt täglich ein Minus von zwei Millionen Euro ein. Nach einer Änderung des Insolvenzrechts durch das italienische Parlament soll die Alitalia nun in zwei Teile gesplittet werden: den profitablen Flugbereich und den Rest mit den Verbindlichkeiten, letzterer soll dem Konkursrichter übergeben werden.

 








<- Zurück zu: Reise-News
Kinderbekleidung Osterhasenland Drachenland Fitnessgeräte Herrenbekleidung Computerunterricht Finanzen Immobilien Internet-Kaufhaus Copyright © 2018
feedback Please look here!