27. January 2020    
   Flug und MeerReise-News
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Neue Runde um Alitalia
27.09.08 12:42
Alter: 11 yrs



Kategorie: Reise-News


Nachdem es zunächst nach einem völligen Ende von Alitalia ausgesehen hatte, gibt es nun doch eine neue Runde.

 

Sowohl die Lufthansa als auch Air France / KLM sind derzeit in Rom damit beschäftigt, sich wieder in den Reigen um eine eventuelle Beteiligung an Alitalia einzubringen.

Air France / KLM (die mit damals mit Restrukturierungsforderungen zu einer Komplettübernahme, die gegen heutige beinahe milde aussehen, von der italienischen Regierung und den Gewerkschaften quasi herausgeworfen wurden) spricht dabei von einer Beteiligung von 10...20 Prozent.

Die Lufthansa ist wohl an einem 20 Prozent-Anteil interessiert.

Heute sind zwar die Risiken geringer geworden, nachdem durch den kuriosen Split der Fluggesellschaft der Flug-Teil praktisch schuldenfrei ist, aber offenbar reicht das nicht aus, um Interessenten noch dazu zu verführen, eine Komplettübernahme zu erwägen.

Aus italienischer Sicht ist wohl der Lufthansa-Einstieg erwünschter, aber bei dem derzeitigen Gerangel um eine Neustrukturierung der europäischen Luftfahrt sind alle Ergebnisse offen.








<- Zurück zu: Reise-News
Kinderbekleidung Osterhasenland Drachenland Fitnessgeräte Herrenbekleidung Computerunterricht Finanzen Immobilien Internet-Kaufhaus Copyright © 2018
feedback Please look here!